Sorgentelefone

Kinder- und Jugendtelefon

Elterntelefon

Unser Spendenkonto

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN
DE 35 85050300 3100445588
BIC OSDDDE81XXX
Kinder haben Rechte

Kindertreff JoJo

Kindertreff JoJo in Dresden-Johannstadt

Das JoJo bedeutet: Offener Kindertreff und Mobile Spielplatz-Arbeit mit Kindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren.  Im Kindertreff und auf den Spielplätzen können sie aktiv ihre Freizeit gestalten  und gemeinsam mit anderen Kindern spielen, basteln, lernen und viel erleben.

Das JoJo ist drinnen und draußen unterwegs und begleitet Kinder in ihrem Alltag und ihrer Lebenswelt. Wir sind Ansprechpartner*innen für Kinder, bei Bedarf auch für ihre Familien und alle, die etwas für und mit Kindern bewegen, verändern oder verbessern wollen. Wichtig ist uns vor allem, Kinder in ihrer individuellen sozialen Entwicklung zu begleiten und zu fördern.

Wir machen uns stark, um Kinder stark zu machen!

--- ACHTUNG: Praktikant*innen gesucht! ---

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Praktikant*innen und freuen uns über Eure Kontaktaufnahme per Telefon, Mail oder persönlich.

 

 

 

 

 

Unsere Angebote:

Angebote für Kinder im Kindertreff JoJo (Elisenstraße 35):

 

Die Angebote sind kostenfrei!

  • Dienstag: Bunter Nachmittag mit Kreativ- und Spielangeboten im Kindertreff JoJo, 15:30 - 18 Uhr
  • Mittwoch: mobiler Spielplatztag mit dem Ausländerrat Dresden e.V. - Die Kunstkoffer kommen!, 15:30 - 18 Uhr, Bönisch-Garten (zwischen Florian-Geyer-Str. und Pfotenhauerstraße)
  • Donnerstag: Bunter Nachmittag mit Kreativ- und Spielangeboten im Kinderteff JoJo, 14:00 - 18 Uhr
  • Freitag: Bunter Nachmittag mit Kreativ- und Spielangeboten im Kindertreff JoJo, 14-18 Uhr
  • Ferienfahrt: eine Woche in den Sommerferien (genauer Termin kann erfragt werden)
  • Ferien: Ausflüge, Ferienfahrten, Abhängen, Freunde treffen oder Toben - (fast) alles kannst du bei uns erleben. In den Ferien gelten gesonderte Öffnungszeiten (Mo-Fr 10-15 Uhr in der Elisenstraße 35)

 

Bei Beratungsbedarf bieten wir für Eltern eine Erstberatung an.

 

 

 

Arbeitsbereiche:

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit Arbeit
  • "Die Kunstkoffer kommen!"
  • Mobile Spielplatztage im Stadtteil
  • Erstberatung und Unterstützung bei Fragen zu Familie, Erziehung und Schule
  • Begegnungsangebote für Eltern
  • Familien- und Stadtteilaktionen
  • Entspanungs-, Sport- und Basteltage
  • Ferienangebote (Ausflüge und Ferienfahrten)
  • Kooperationen mit dem Hort der 102. Grundschule, der KiTa Sonnenblumenhaus, sowie der Schulsozialarbeit im Stadtteil und dem Ausländerrat Dresden e.V.

 

 

 

Ansprechpartner_innen:

Katja Richter, Diplom-Sozialpädagogin

Laura Arnold, B.A. Sozialpädagogin

Daniel Horn, B.A. Sozialpädagoge