Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Wir bieten in unseren Kindertagesstätten, im Hort und unseren Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit die Möglichkeit zum Bundesfreiwilligendienst (BuFDi). Beachten Sie bitte, dass es für den Einsatz im Bundesfreiwilligendienst einen organisatorischen Vorlauf von etwa 3 Monaten braucht. Über unseren Kooperationspartner, der Servicestelle für Freiwilligendienste im Paritätischen, erfolgt zunächst das Antragsverfahren zur Zulassung für einen Freiwilligendienst. Nehmen Sie daher bei Interesse zunächst Kontakt mit der Servicestelle auf, um das Anerkennungsverfahren zu beginnen. Auch alle wichtigen Informationen zur Arbeitszeit, Einsatzorten, Vergütungen und begleitende Seminare finden Sie auf der Seite.

www.freiwillig-jetzt.de

 

Ein Bundesfreiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate und wir bieten je Einrichtung einen Platz dafür an. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig in Ihrer Wunscheinrichtung, ab welchem Zeitpunkt die Stelle neu besetzt werden kann. Anders als im Freiwilligen Sozialen Jahr kann ein Bundesfreiwilligendienst unterjährig zu jedem Zeitpunkt beginnen. Es lohnt also in unseren Einrichtungen nachzufragen, wann der nächste Freiwilligendienst beginnen kann. Bitte informieren Sie zuerst darüber, bevor Sie uns Bewerbungsunterlagen zusenden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Bundesfreiwilligendienst oder am Freiwilligendienst aller Generationen.