Startseite

Wir nehmen Kinderrechte ernst!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kinderschutzbundes, Ortsverband Dresden e.V.
Auf den folgenden Seiten berichten wir über unsere Einrichtungen und Projekte. In der Rubrik „Kita und Hort“ finden Sie Informationen zu unseren 6 Kindertagesstätten und unserem Hort. „Freizeithäuser“ sind vier Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Und wenn es mal schwierig wird, bieten verschiedene „Hilfsangebote“ Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien. Außerdem finden Sie Stellenangebote und Gesuche für ehrenamtliche Mitarbeit.

Engagierte Dresdner*innen für Ehrenamtsprojekt gesucht!

Zuhören und Weiterhelfen – Ihre Mitarbeit ist gefragt!

Weiter

Pünktchen feiert wieder

Das war unser Herbstfest.

Weiter

Papa-Café geöffnet

Jeden Dienstag 09.30 Uhr auf dem Spielplatz Osterbergstr. 20 oder im Emmers in Pieschen.

Weiter

Weltkindertag in der Kita Pünktchen

Unsere Kita hat den Weltkindertag am 20. September zum Anlass genommen, um mit den Kindergartenkindern die Kinderrechte zu besprechen. In Sitzkreisen wurden diese noch einmal den Kindern erklärt. Gemeinsam mit den ErzierherInnen wurden die Wünsche der Kinder für Ihre Kindheit aber auch für ihre Zukunft zusammengetragen. Vom Wunsch, Polizistin zu werden, über mehr gemeinsame Zeit […]

Weiter

AnkER-Zentren: Kein Ort für Kinder – kein Ort für Niemanden!

AnkER-Zentren und funktionsgleiche Einrichtungen müssen abgeschafft werden.

Weiter

Weltkindertag im Sonnenblumenhaus

Zu unserem „Tag der Offenen Tür“  am 16. September 2021 haben wir vorbereitend zum Weltkindertag gemeinsam mit den Eltern die  Umsetzung der Kinderrechte im häuslichen Alltag besprochen. Einige Eltern waren sehr überrascht, wie viele Möglichkeiten es gibt, die zur Umsetzung der Kinderrechte  beitragen zu können. In dieser Woche finden in den einzelnen Bereichen/Gruppen Morgenkreise und […]

Weiter
weitere Nachrichten

Weiterbildung zur Insoweit erfahrenen Fachkraft (INSOFA) – (9 Tage)

Der Zertifikatskurs des Kinderschutzbundes OV Dresden e.V. zielt auf die Entwicklung, Erweiterung und Festigung von Beratungskompetenzen in Bezug auf Kindeswohlgefährdung ab. Das Konzept beinhaltet 5 Module und legt den Schwerpunkt auf die praktische Arbeit als insoweit erfahrene Fachkraft gem. §8a SGB VIII (INSOFA).

Auszüge aus den Inhalten:

Überblick aktuelle Gesetzeslage
Auseinandersetzung mit und Begriffsbestimmung von Kindeswohl, Kindeswohlgefährdung und Kindesmisshandlung
Grundwerte und eigene biografische Erfahrungen
Beobachtungskompetenzen
Entwicklung eines eigenen inneren „Frühwarnsystem“
Einschätzungskriterien und Bewertung von Risikofaktoren
Fallbearbeitung, Durchführung der Prozessberatung
Abschlusskolloquium

Kurstermine 2021:

25.02.2021
11.-12.03.2021
20.-21.04.2021
27.-28.05.2021
20.-21.07.2021

Die Kursgebühr beträgt 850,00 €.

Für Anmeldungen und Rückfragen wenden Sie sich gern an:

Sebastian Zapff                              Carolin Arnold
0174 9479662                                 0174 9479653

fortbildung@kinderschutzbund-dresden.de

weitere Informationen

Neue Ausbildung zum Telefonberater

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung für das Kinder- und Jugendtelefon sowie das Elterntelefon.

weitere Informationen
Kind lehnt sich aus dem Fenster

Papa-Café

Papa-Café lädt Papas mit Kindern ein!

weitere Informationen