Elternkurs

Starke Eltern – Starke Kinder® ist ein Kursangebot für alle Mütter und Väter, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten.
Erziehung bedeutet für Sie als Eltern, Ihrem Kind nachahmenswerte Beispiele und vor allem Liebe zu geben. Und wie Sie wissen, kann das manchmal sehr aufreibend sein. Erziehung ist eben auch harte Arbeit. Alles im Leben will gelernt sein – bloß Kindererziehen, damit stehen viele allein. Wie finde ich das richtige Maß zwischen Freiheit und Grenzziehung? Wie können wir lernen, in der Familie respektvoll zu streiten? Wie reagiere ich richtig auf einen Wutausbruch meines Kindes? Welche Werte kann ich meinem Kind vermitteln? Welches Verhalten ist für welches Alter angemessen?
Der Kurs Starke Eltern – Starke Kinder® hilft Eltern, ihre Rolle als Erziehende wahrzunehmen. In fünf Schritten lernen Eltern, ihre Stärken bei der Erziehung ihrer Kinder auszubauen, Konflikte konstruktiv zu lösen und Freiräume für einen entspannten Familienalltag zu schaffen.

Starke Eltern – Starke Kinder® ist ein Kursangebot für alle Mütter und Väter, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten.
Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Dresden e.V. bietet für alle interessierten Dresdner Eltern regelmäßig Elternkurse in Dresden-Pieschen an. Wir unterstützen Sie mit unseren Elternkursen darin, Ihren Familienalltag gelassener und souveräner zu meistern. Denn sie

  • stärken das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern.
  • helfen, den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander zu verbessern.
  • zeigen Wege, um Konflikte zu bewältigen und zu lösen.
  • bieten Raum zum Nachdenken und zum Austausch mit anderen Müttern und Vätern.
  • eröffnen Ihnen Chancen, Freiräume für sich selbst zu schaffen und frische Kraft zu tanken.
  • informieren über allgemeine Erziehungsthemen und über Kinderrechte.

Und: Die Elternkurse machen einfach Spaß.
Die Kurse umfassen 8 bis 12 Kurseinheiten, jede dauert rund zwei Stunden. Die Einheiten stehen jeweils unter einem bestimmten Motto, wie etwa „Achte auf die positiven Seiten deines Kindes“. Das dahinter stehende Thema wird durch eine kurze theoretische Einführung und praktische Übungen veranschaulicht. Am Ende jeder Einheit erhalten Sie eine Wochenaufgabe.

Prof. Wulf Rauer von der Universität Hamburg veröffentlichte 2009 im Ergon Verlag die Evaluation. Generell zeigt die 2009er Evaluation von Starke Eltern − Starke Kinder®, dass Eltern sehr gern an den Kursen teilnehmen und in den Kursen viel über und für ihr Erziehungsverhalten lernen.
Die in der Studie erhobenen Skalen der Elternbefragungen weisen nach, dass die Eltern durch den Kursbesuch

  • ihre Unsicherheit und Unzufriedenheit mit der Elternrolle abbauen können
  • sie ihre Selbstwirksamkeit und ihr positives Elternverhalten steigern
  • negative Verhaltensmuster reduzieren können
  • Vor allen Dingen lernen die Eltern, vor allem die positiven Seiten und Stärken ihrer Kinder wahrzunehmen. Dies ist ein besonders erfreuliches Ergebnis, ist es doch eines der wichtigsten Ziele der Elternkurse.

Dem entsprechen die Skalen der Kinderbefragung. Sie zeigen, dass die Kinder mehr entwicklungsfördernde Verhaltensweisen wie Wärme, Trost und Unterstützung bei ihren Eltern wahrnehmen, nachdem diese am Kurs teilgenommen hatten.
Eine weitere Übereinstimmung zwischen Eltern- und Kinderperspektive stellte die Evaluation fest: Die Kinder nennen Probleme mit Gleichaltrigen weniger häufig. Die Eltern schätzen das Sozialverhalten ihres Kindes nach dem Kurs positiver ein.

Bei der Eltern-Kind-Interaktion beobachtete das Evaluationsteam weitere erfreuliche Tendenzen: Kurserfahrene Eltern zeigten im Vergleich zur Kontrollgruppe deutlicher einfühlendes Verstehen, aber auch Verbindlichkeit, Struktur und Grenzen.